* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Keine Ahnung was ich hier tue

Leute die hier jetzt was weltbewegendes erwarten werden enttäuscht. Falls sich Germanisten unter euch befinden, ich achte recht wenig auf Satzzeichen und Grammatik. Sry! Ich weiß nicht, warum ich einen Blog habe. Mein Leben ist eigentlich ein Arschloch. Vor knapp drei Jahren bin ich extrem krank geworden. Ich verlor die Kontrolle über meinen Körper, meinen Verstand, einfach mein Leben. Heute sollte es mir besser gehen. Körperlich tut es das auch wieder. Aber ich zähle die Minuten, wann ich mich ins Bett legen kann um einzuschlagen. Ich möchte nicht, dass meine Familie sich Sorgen macht daher Versuch ich ein normales Leben vorzuspielen. Aber ich kann es kaum erwarten die Augen zu schließen und einzuschlafen. Am liebsten würde ich nur schlafen. Vielleicht liegt es an den vielen Gedanken in meinem Kopf. Während meiner Komazeit hatte ich die schlimmsten Alpträume. Ich habe mich nie getraut mit jemanden da rüber zu reden. Vielleicht sollte ich sie aufschreiben. Vielleicht auch nicht. In Sokrates Worten: Ich weiß, dass ich nichts weiß. Bis morgen
1.3.15 21:15
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Doreen (1.3.15 21:25)
Hallo,..ja vielleicht solltest Du von deinen Alp-Träumen und was Dich bewegt schreiben, dann wirst Du "Zuhörer" finden...vielleicht bringt das Schreiben über Erlebtes Dir wieder mehr innere Ruhe...LG, Doreen


M.addy (1.3.15 21:33)
Dorren,
ich bin grade echt sprachlos. Mit sowas habe ich nicht gerechnet, dass jemand das hier überhaupt liest. Vielen vielen Dank. Ich weiß leider noch nicht genau wie das hier funktioniert sonst würde ich dir persönlich schreiben. Danke nochmals!


Stellina / Website (3.3.15 14:51)
Hey (:
Also mir persönlich hilft das Schreiben immer total, also lass einfach alles raus, schließlich kennt dich hier keiner (;
Natürlich weiß ich nicht genau, wie die Umstände bei dir sind, aber wenn du willst kannst du mir auch privat schreien
Du gehst auf mein Profil und dann auf "stellina99 eine Botschaft schicken" üße

Bin gespannt, was du noch so schreibst

Gaaanz liebe Grüße, drück dich

Stellina <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung